Sensible Haut

Diese Pflegeprodukte sind bei sensibler Haut besonders wirksam und nachweislich sehr gut geeignet:

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Akutpflege

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Akutpflege

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

31,95 € 39,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Dauerpflege

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Handpflege

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Dauerpflege

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Handpflege

31,95 € 39,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Ekzempflege

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Handpflege

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Juckreiz Ekzempflege

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Handpflege

31,95 € 39,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 1

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Hautpflege, Tagescreme

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 1

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Hautpflege, Tagescreme

23,95 € 29,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 2

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Handpflege, Hautpflege, Tagescreme, Nachtcreme

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 2

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Handpflege, Hautpflege, Tagescreme, Nachtcreme

23,95 € 29,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 3

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Handpflege, Hautpflege, Nachtcreme

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Lipid Balance 3

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Handpflege, Hautpflege, Nachtcreme

23,95 € 29,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan After Shave Balsam

Inhalt: 50 ml (von 0,49 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Hautpflege

11,10 € 13,90 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Bodylotion

Inhalt: 150 ml (von 0,16 €* / 10 ml)

Körperpflege, Hautpflege, Gesicht & Körper

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Tonic After Shave

Inhalt: 200 ml (von 0,12 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Gesichtsreinigung

14,35 € 17,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Tonic Clear

Inhalt: 200 ml (von 0,12 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Gesichtsreinigung, Hautreinigung

15,95 € 19,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Tonic Sensitive

Inhalt: 200 ml (von 0,12 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Gesichtsreinigung, Hautreinigung

14,35 € 17,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
Dermaplan Wash Balance / Waschlotion

Inhalt: 200 ml (von 0,12 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Gesichtsreinigung, Gesicht & Körper, Körperpflege, Hautreinigung

15,15 € 18,95 €

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
%
Dermaplan Juckreiz Akutpflege for Kids

Inhalt: 50 ml (3,19 €* / 10 ml)

Gesichtspflege

15,95 €* 19,95 €*

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
%
Dermaplan Lipid Balance 1 for Kids

Inhalt: 50 ml (3,03 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Hautpflege

15,15 €* 18,95 €*

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
%
Dermaplan Lipid Balance 2 for Kids

Inhalt: 50 ml (3,03 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Hautreinigung

15,15 €* 18,95 €*

Details

Sofort verfügbar

20%
gesparrt
%
Dermaplan Shower Gel for Kids

Inhalt: 50 ml (3,03 €* / 10 ml)

Gesichtspflege, Körperpflege, Gesicht & Körper, Hautreinigung

15,15 €* 18,95 €*

Details

Sofort verfügbar

Es fehlt ihr an Feuchtigkeit und genügend Lipiden – dadurch reagiert sie schon auf Einflüsse empfindlich, die einer gesunden Schutzbarriere nichts ausmachen würden. Sensible Haut kann belastend sein und wer sich damit auseinandersetzen muss, ist garantiert nicht allein. Etwa die Hälfte der Bevölkerung betrifft dieses Problem zumindest zeitweise. Eine schonende Pflege ist dann besonders wichtig, um nicht noch mehr Irritationen hervorzurufen. Dermaplan bietet ein umfassendes Sortiment an Produkten für sensible Haut. Es sind weder allergene, noch schädliche Inhaltsstoffe enthalten.

Eine perfekt unterstützende Pflege bei sensibler Haut und bei Hautproblemen wie Juckreiz, Neurodermitis, Psoriasis, Ekzeme, Altershaut oder auch sensitiver und zur Trockenheit neigender Haut. Bei unseren Produkten für die sensible Haut verzichten wir vollständig auf schädliche und allergene Inhaltsstoffe.

Unsere Pflege für sensible Haut wirkt daher:

ohne Parfüme, Duftstoffe und Farbstoffe
ohne Konservierungsstoffe und Emulgatoren
ohne tierische Bestandteile
ohne Mineralöle, Silikone und PEG‘s (Polyethylenglycole)
ohne Kortison

Alle Produkte sind Vegan und werden außschließlich in Deutschland entwickelt, produziert, kontrolliert und sind dermatologisch getestet. 100% MADE IN GERMANY.

Die Zahl der von sensibler Haut Betroffenen hat in jüngerer Vergangenheit zugenommen. Schätzungen zufolge betrifft dieses Problem etwa die Hälfte der Gesellschaft – zumindest vorübergehend. Teilweise kann es sich dabei aber auch um eine chronische Belastung handeln. Es gibt viele denkbare Ursachen, warum unser Schutzmantel empfindlich reagiert. Interessanterweise lässt sich nur sehr schwer eine allgemeingültige, zutreffende Definition für sensible Haut formulieren. Das liegt insbesondere daran, weil das Attribut „sensibel“ eine stark subjektive Wahrnehmung ist.

Anhand verschiedener Eigenschaften wird aber deutlich, ob und wann von empfindlicher Haut zu sprechen ist. Objektiv erkennbare Symptome sind Rötungen, eine Schuppenbildung, Risse oder gar Schwellungen. Betreffen kann es jeden Hauttyp – von trocken über fettig bis hin zu Mischhaut. Im Allgemeinen reagiert die Oberfläche schneller auf eigentlich harmlose Einflüsse – ihre Toleranzschwelle sinkt also. Die Betroffenen nehmen das durch Empfindungen wie ein Spannen, Kribbeln, Brennen oder Juckreiz wahr.

Warum aber zeigt sich die Haut von ihrer sensiblen Seite? In aller Regel ist ihr natürlicher Schutzmantel aus dem Gleichgewicht geraten. Das heißt ganz konkret, dass es ihr an Fetten und Feuchtigkeit fehlt. Schadstoffe haben daraufhin leichteres Spiel, durch die Barriere hindurch zu gelangen. Irritationen treten schneller auf und die Haut verzeiht so manchen Fehler nicht sofort. Wer beispielsweise ungeeignete Kosmetik verwendet oder das Sonnenbad zu sehr ausdehnt, muss mit Reizungen rechnen, die länger bleiben.

Viele Gründe lassen sich aufzählen, die sensible Haut hervorrufen. Ein Grund kann eine allergische Reaktion sein, die Veränderungen oder gar Ekzeme verursacht. Bei diesem Problem sollte ein Arzt konsultiert werden, um die Wurzel des Problems auszumachen. Unter Umständen tritt dies beim Kontakt mit Reinigungs- und Putzmitteln oder der falschen Kosmetik auf. Im Alter trocknet die Haut aus, da die Talgproduktion zurückgeht – das ist ein vollkommen natürlicher Prozess und ebenfalls eine denkbare Ursache für eine empfindliche Haut.

Überhaupt gibt es im Leben verschiedene Phasen wie die Pubertät, die Schwangerschaft oder die Wechseljahre, die Veränderungen für die Haut mit sich bringen. Sie sind mit hormonellen Umstellungen verknüpft. Eine genetische Veranlagung vermag ebenso zu einer empfindlicheren Schutzbarriere zu führen. Gerade die besser als Schuppenflechte bekannte Psoriasis sowie Neurodermitis haben erblich bedingte Ursachen. Um Gründe für eine empfindliche Haut zu finden, ist auch auf den Lebensstil zu schauen. Eine ungesunde Ernährung mit zu wenig Obst und Gemüse, durch die es an Mineralstoffen sowie Vitaminen mangelt, gehört etwa zu. Auch ein Übermaß an Stress ruft unter Umständen sensible Haut hervor. Gleiches gilt für zu wenig Schlaf, wodurch sich die Barriere nicht ausreichend regenerieren kann.

Vor dem Konsum von Alkohol und Nikotin ist in jedem Fall abzuraten. Nikotin behindert Stoffwechselprozesse im Körper und hemmt die Durchblutung, während Alkohol eine Erweiterung der Blutgefäße hervorruft. Selbst die Einnahme bestimmter Medikamente beeinträchtigt eventuell das Hautbild – gerade in der Kombination mit UV-Strahlung mag das schädliche Folgen zu erzeugen. Apropos: Übermäßiges Sonnenbaden ist eine weitere, denkbare Ursache für empfindliche Haut. Klimatische Verhältnisse wie trockene Heizungsluft, Kälte oder starke Hitze stellen obendrein Herausforderungen dar. Zu häufiges und intensives Waschen greift die Haut letztlich ebenso an und sorgt dafür, dass sie sensibler reagiert.

Gerade, wenn die Haut sehr empfindlich auf verschiedenste Einflüsse reagiert, verlangt sie nach einer behutsamen Behandlung. Die dafür geeigneten Produkte dürfen keine schädlichen Inhaltsstoffe aufweisen. Aus genau diesem Grund hat Dermaplan sein Sortiment entwickelt. Es kommt vollständig ohne jegliche Parfüm- und Duftstoffe, Mineralöle, Silikone, Emulgatoren, Farbstoffe, PEGs, Konservierungsstoffe sowie tierische Bestandteile aus. Damit profitiert die Haut von beruhigenden, pflegenden und regenerierenden Eigenschaften.

Bei der Reinigung ist daran zu denken, dass schon allein Wasser der Schutzbarriere Feuchtigkeit entzieht. Zur Unterstützung eignet sich daher die Dermaplan Wash Balance als milde Flüssigseife für den ganzen Körper. Sie schäumt nicht, was ein klares Indiz für den Verzicht auf Emulgatoren ist. Einer gründlichen Reinigung tut dies jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil: Zugleich wirkt sie rückfettend und unterstützt die Haut bei ihrem Erholungsprozess. Das Gesicht lässt sich gezielt mit dem Dermaplan Tonic Sensitive säubern. Durch die spezielle Formel ohne Alkohol und die antibakteriellen Eigenschaften wird die sensitive Haut gereinigt und beruhigt.

Da die Schutzbarriere angegriffen ist und es ihr an Feuchtigkeit und Lipiden mangelt, braucht sie nach dem Reinigen ein Produkt, das genau diesen Bedarf abdeckt und sie damit unterstützt. Diesem Anspruch wird die Lipid Balance von Dermaplan gerecht. Sie ist in drei Ausführungen erhältlich. Stufe 1 verfügt mit 15 Prozent über den geringsten Lipidanteil – Stufe 3 mit 45 Prozent über den höchsten. Er sollte auf den aktuellen Bedarf abgestimmt sein: Je trockener die Haut, desto höher der Bedarf an diesen Fetten. Speziell für die Behandlung nach der Rasur ist das Dermaplan After Shave Balsam vorgesehen, welches Feuchtigkeit spendet und vor Irritationen schützt. Alle Produkte ziehen schnell ein und brauchen nur dünn aufgetragen zu werden. Sie helfen auch im Falle von Psoriasis und Neurodermitis weiter.

Alle DERMAPLAN Produkte für eine sensible Haut sind in unserem Online Shop und in Ihrer Apotheke erhältlich.

FAQ Sensible Haut

Sie gilt nicht als ein klar zu definierender Hauttyp, ist allerdings ein weit verbreitetes Phänomen: Viele Menschen klagen über sensible Haut, weswegen es dafür eine eigene Kategorie bei den Pflege- und Reinigungsprodukten gibt. Dass sich dazu möglich noch Fragen auftun, ist vollkommen nachvollziehbar. Die am häufigsten gestellten beantworten wir in diesem Bereich für Sie.

Sensible Haut lässt sich nur schwer definieren, da es sich dabei um ein überwiegend subjektives Empfinden handelt. Ein Betroffener nimmt es stärker wahr, während es einen anderen kaum beeinträchtigt. Dennoch gibt es einige typische Merkmale. So entstehen etwa Schwellungen, Hautrisse, Rötungen oder Schuppenbildung als objektive Erscheinungen. Hingegen ist ein Juckreiz oder ein Brennen ein subjektives Gefühl. Betroffen sein kann jeder Hauttyp – von fettiger über trockene Haut bis hin zu Mischhaut. Das Phänomen tritt bei Frauen ebenso wie bei Männern auf.

Zeigt sich die Haut sensibel, bedeutet das in aller Regel, dass ihre natürliche Barrierefunktion gestört ist. Folglich rufen Erreger oder Umwelteinflüsse im Allgemeinen leichter eine Reaktion hervor. Die Auslöser sind denkbar vielfältig. Angefangen bei der Verwendung ungeeigneter Kosmetik über eine einseitige Ernährung bis hin zu einer dauerhaften Stressbelastung kann es unterschiedliche Gründe geben. Zudem lassen sich auch mechanische oder chemische Reizungen in diese Aufzählung einfügen. Der Kontakt mit einem Reinigungs- oder Putzmittel ist ein Beispiel dafür. Zu intensive Sonneneinstrahlung ohne UV-Schutz gilt ebenso als ein Verursacher sensibler Haut.

Sensible Haut muss vorsichtig gereinigt werden. Gleichzeitig sollte das Waschen nicht zu häufig erfolgen. Einmal morgens sowie einmal abends genügt vollkommen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Oberfläche noch mehr Feuchtigkeit entzogen wird, wodurch sie stärker austrocknet und sich noch anfälliger zeigt. Empfehlen lässt sich ein Reinigungsmittel, das seifenfrei ist und keine Parfüm- sowie Duftstoffe enthält. Somit kann sie schonend von Schmutz, überschüssigem Talg und Makeup befreit werden. Rückfettende Eigenschaften sind bei trockener Haut ebenfalls wichtig, damit sie ihre Feuchtigkeit zurückgewinnt und ihre Widerstandsfähigkeit erlangt.

Da sensible Haut für verschiedene Reize leicht anfällig ist, sollten diese bei einem Pflegeprodukt ausgeklammert sein. Allergene oder schädliche Inhaltsstoffe würden sie nur noch mehr belasten. Dementsprechend sind Emulgatoren, Duft- und Parfümstoffe, Konservierungsstoffe, Mineralöle, Silikone und dergleichen mehr zu meiden. Eine natürliche, dermatologisch gut verträgliche Creme ist die erste Wahl. Sie unterstützt die Haut dabei, ihre Schutzbarriere wieder aufzubauen, spendet ihr Feuchtigkeit und lindert die Reizung.